ZFI Logo SMB1

Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.

Kursbeschreibung

Samba Setup&Config

Samba bietet auf Linux/Unix-Rechnern File- und Print-Services für Windows-Clients an. NT4 oder Windows 2000/2003 Server könnenproblemlos abgelöst werden, für die Clients bietet Samba gleichen Dienste an.

Dieses Seminar richtet sich an Administratoren, die Basis-Kenntnisse von Samba erwerben wollen. Teilnehmer sind nachdem Seminar in der Lage, einen einfachen File/Print-Server auf der Basis von Samba zu installieren und zu betreiben.

Verwandte Kurse

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse von Unix/Linux-Systemen (LXBS) und Administration (LXA1&LXA2). Netzwerkkenntnisse (LXN1).

Teilnehmerkreis

Unix- oder Linux-Administratoren, die Samba als File/Printserver für Windows-Clients einsetzen wollen.

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

Kursinhalt

  • Setup von Samba
  • Samba Benutzer-Administration
  • Einrichten von File-Shares
  • Einrichten von Drucker-Queues