ZFI Logo JXFO

Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.

Kursbeschreibung

XML Formatting Objects (FO)
Eine Einführung in den W3C Formatting Object Standard
Das World Wide Web Konsortium (W3C) definiert unter dem Begriff XSL (Extensible Stylesheet Language) die Standards XSLT, XPath und FO (Formatting Objects).
Dieser Kurs behandelt den Teilstandard XSL-FO, welcher zur Aufbereitung von XML Druckformaten wie z.B. PDF eingesetzt wird.
Normalerweise werden die FO-Dateien automatisiert durch die XML Transformation (XSLT).
Obwohl Editoren und Werkzeuge heute zur Verfügung stehen, sind gute Kenntnisse des FO-Standards in der Praxis unabdingbar.
Dieser Kurs zeigt Ihnen wie der FO-Standard im Detail aufgebaut. Als Rendering Engine wird Apache FOP eingesetzt.

Verwandte Kurse

    Ihr Nutzen

    • FO Anwendungen und Einsatzgebiete kennen.
    • Eigene FO-Dokumente manuell selber erstellen können.
    • Einfache FO-Dokumente mit der XML Transformation generieren können.
    • Die wichtigesten FO-Elemente und Strukturen kennen.

    Voraussetzungen

    Besuch des ZFI-Kurses JEXM ("XML Einführung") oder gleichwertige Kenntnisse

    Teilnehmerkreis

    XML Developer / Publisher/ Projektleiter

    Unterlagen

    • Tutorials
    • Intranet Site

    Teilnehmerbeitrag

    Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

    Kursinhalt

    • Einführung
    • Apache FOP Engine
    • Page Master
    • Areas
    • Blöcke/Listen/Tabellen
    • Inline-Elemente
    • Fonts
    • Linking, Fussnoten, Inhaltsverzeichnis
    • Grafiken und Farben
    • FO tranformieren mit XSLT
    • Diverses
      • Microsoft Office XML Integration