ZFI Logo JTOA

Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.

Kursbeschreibung

Apache Tomcat Advanced
WICHTIG: Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Kurs zu absolvieren: Online oder als Präsenzunterricht. Der Kurs kann sowohl als öffentlicher Kurs (mind. 3 Teilnehmer), Privatkurs oder Firmenschulung durchgeführt werden. Bei Interesse an einer Online-Schulung wenden Sie sich bitte per E-Mail an: zentralsekretariat@zfi.ch.
Apache Tomcat ist ein beliebter Web Container, welcher auch auch als Referenz Implementierung für JavaServer Pages und Servlets dient.
Dieser Kurs gibt Ihnen einen Einblick in die fortgeschrittenen Apache Tomcat Konzepte.
Detailliert behandelt wird das Deployment von Web Anwendungen inkl. der Konfiguration von Security Aspekten. Weiter wird die Definition und Integration von Datenbanken mit Tomcat behandelt.

Verwandte Kurse

Ihr Nutzen

  • Web Anwendungen unter Apache Tomcat richtig installieren können.
  • Komplexere Java Servlet und JSP Anwendungen deployen und ausführen können.
  • Apache Tomcat richtig konfigurieren und loggen können.
  • Web Anwendungen richtig autorisieren.
  • Web Anwendungen mit Datenbankzugriff unter Tomcat konfigurieren können.

Voraussetzungen

Kenntnisse analog dem Kurs "Tomcat Einführung" (JTOE) werden vorausgesetzt.

Teilnehmerkreis

Dieser Kurs richtet sich an Administratoren und Entwickler, welche Web Anwendungen mit dem Tomcat Server betreiben möchten.

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

Kursinhalt

  • Servlet Container
    • Connectoren
    • Virtuelle Hosts
    • Session Management
    • Listener
    • Classloader
    • Servlet Filter
  • JSP Compiler (Jasper)
  • Tomcat und Datenbank-Anbindung
    • DataSource-Konfiguration
    • Connection Pooling
    • Tomcat und JNDI
  • Security
    • https Konfiguration
    • Authentifikation /Autorisiierung (Realms: JAAS, JDBC, ...)
    • Form Based Authentication (User/Rollen)
    • Policies
  • Logging
    • Commons Logging konfigurieren
    • Log4J konfigurieren
    • Logger in der Anwendung aufrufen