ZFI Logo IOCA

Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.

Kursbeschreibung

Objective C Advanced
für den fortgeschrittenen Entwickler mobiler Applikationen
Dieser Fortgeschrittenen-Kurs rundet Ihre Objective C Kenntnise ab und vermittelt viele Tipps und Tricks.

Ihr Nutzen

Angehende Entwickler mobiler Applikationen.

Voraussetzungen

Bereits gute Objective C Kenntnisse und erste Erfahrung in der Entwicklung von iPhone-Applikationen.

Unterlagen

ZFI-Kursordner, Fachbuch

Folgekurse

alle iPhone-Spezialisierungs-Kurse, siehe Bildungsweg

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

Kursinhalt

  • Objective C
    • History
    • Language Concept, Inheritance, Categories
    • Defining Classes
    • NSObject
    • Basic types
    • Collections
    • Loops, iterations, enumerations
    • Memory Management (basic)
    • Basic Patterns for iApps
    • Notifications
    • Events and Delegates, state management for your app
    • Reflection and Metadata
  • XCode and Interface Builder
    • First project
    • Interface Builder vs. Coded UI
    • Debugging on XCode
    • Managing Devices
    • Versioning
    • IBOutlet/IBAction
  • Cocoa Touch/UIKit
    • UI Concept and Paradigms
    • Guidelines
    • Common Controls
    • Navigation controllers and navigation stack
    • Scroll Views and Table View Controllers
    • Delegates and Datasources
    • Other view Controllers
    • Basic animations