ZFI Logo ECPP

Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.

Kursbeschreibung

Embedded C++
C++ für spezielle Aufgaben
Embedded Software ist anders: oft müssen Real-Time-Anforderungen erfüllt werden und es steht sehr wenig Speicher zur Verfügung. Und Embedded-Systeme müssen sehr zuverlässig sein: 99.999%% Verfügbarkeit sind meistens nicht genug. Und in Embedded-Systemen muss das gesamte System kontrolliert und koordiniert werden: Hardware-Interrupts, Gerätetreiber, unterschiedliche Speichertypen, Applikations-Tasks.
Für ein solches System ist C++ wie geschaffen: C++ bietet einerseits ein umfangreiches Set von Modularisierungs-Mechanismen, um auch komplexe Systeme klar und übersichtlich zu strukturieren. Aber C++ bietet auch Echtzeitfähigkeit und Hardwarezugriff und erlaubt hoch-effiziente Implementierungen.

Verwandte Kurse

Ihr Nutzen

In "Embedded C++" lernen Sie, die Möglichkeiten von C++ für Ihre Embedded Systeme auszuschöpfen. Sie kennen Design Patterns,die Ihnen beim Design Ihrer Systeme helfen und setzen diese spezifisch ein. Sie können das Echtzeitverhalten von C++-Programmenbewerten und optimieren.

Voraussetzungen

Sie kennen C++ entsprechend dem Seminar C++ Basics (CBAS) und haben einige Zeit damit entwickelt. Erfahrungen mit Embedded Systemen sind nützlich,aber nicht Voraussetzung.

Teilnehmerkreis

C++ Programmierer, Library-Entwickler, System-Designer

Folgekurse

Embedded Design (EDES)

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

Kursinhalt

  • Eigenheiten von Embedded-Systemen
  • Real-Time-Verhalten von C++-Konstrukten
  • Bewertung von Sprach-Konstrukten und Standard-Bibliothek
  • Modularisierung
  • Speicherverwaltung
  • Synchronisationsmechanismen
  • Design Patterns für Embedded Systeme
  • Standard-Interface für Hardware-Zugriff
  • Hinweis: Es gibt einen halb-offiziellen Standard namens "Embedded C++", der lediglich einen (eher ungeschickten)Teilbereich von C++ umfasst.
    Dieses Seminar Embedded C++ befasst sich mit dem kompletten Sprachumfang von C++ und beurteilt ihn in Bezug auf den Einsatz für Embedded Systeme.