ZFI Logo
Dieser Kurs wurde schon durchgeführt. Die nächsten geplanten Termine sehen sie unten.

Kursbeschreibung

Crystal Reports
Einführung in die effiziente Erstellung aussagekräftiger Berichte
Crystal Reports ist eines der leistungsfähigsten Windows-Berichtsprogramme, das derzeit auf dem Markt erhältlich ist. Mit diesem mächtigen Werkzeug können Anwender schnell und ohne zu programmieren Druck-Reports aus vorhandenen Datenbanken erstellen. Programmierer können damit die Einbindung von Reports in eine Anwendung effizienter bewerkstelligen.
Crystal Reports ermöglicht die Erstellung von Unterberichten, um die Verarbeitungszeit zu beschleunigen. Mit Hilfe des Form-Style-Reports ist der Ausdruck auf vorgefertigte Formulare ein Einfaches: Das Formular wird eingescannt, und die Objekte werden an der entsprechenden Stelle auf der Vorlage eingefügt. Mit Conditional-Reports schliesslich können Berichte mit variablen Daten erzeugt werden.
Der Crystal Web Server, der ab der Version 7.0 von Crystal Reports enthalten ist, lässt sich mühelos in eine Entwicklungsumgebung integrieren. Damit können Berichte mit wenig Aufwand über den Web-Server zur Verfügung gestellt und von den Benutzern mittels eines Web-Browsers eingesehen werden.
Crystal Reports bietet Unterstützung für sämtliche wichtigen relationalen Datenbanken (z.B. Access, SQL Server, Oracle, Informix, Sybase, DB/2 etc.). Durch die grosse Vielfalt der unterstützten Datenbank-Formate ist der Zugriff auf praktisch alle Daten auf PCs und via ODBC auch auf Grossrechnern möglich.

Verwandte Kurse

    Ihr Nutzen

    Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, selbständig einfache Berichte basierend auf verschiedenen Datenquellen zu erstellen und bestehende Reports auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Sie haben einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten des Crystal Report Writer.

    Voraussetzungen

    Gute Windows-Kenntnisse entsprechend unseren Kursen Kurscode «PXPU» oder «PXPF». Erfahrung im Gestalten oder Erstellen von Berichten sowie Datenbank-Grundkenntnisse sind von Vorteil.

    Teilnehmerkreis

    Anwender/-innen, Applikationsverantwortliche und Informatiker/-innen, die selbständig Berichte und Auswertungen erstellen und gestalten möchten.

    Unterlagen

    Fachbuch, Beispiele, Übungen

    Teilnehmerbeitrag

    Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

    Kursinhalt

    • Einführung
      • Kurze Demonstration
      • Grundlegende Datenbank-Konzepte
    • Erstellen Ihres ersten Reports
      • Das Report Design-Window
      • Entwicklungs- und Ansichten-Modus
      • Objekte einfügen
      • Positionierung und Formatierung von Objekten
    • Selektionen, Sortierungen und Gruppierungen
      • Instrumente für die Selektion
      • Sortieren und Gruppieren von Datensätzen
      • Teilsummen, Gesamtsummen
    • Datenbanken
      • Tabellen, Felder
      • Verknüpfungen von Tabellen
    • Präsentations-Möglichkeiten
    • Textobjekte
      • Kombination von Textobjekten/Datenbank-Feldern
      • Formatierung von Text-Objekten
    • Formeln
      • Einsatz von Formeln
      • grundlegende Operationen
      • Strings
      • Boole'sche Formeln
      • IF-ELSE
    • Grafiken und Kreuztabellen
      • Grafiken
      • Kreuztabellen
    • Arbeiten mit Berichten
      • Kompilieren und Verteilen von Berichten
      • Einführung in die Parametrisierung von Berichten
      • Exportieren von Berichten
    • Schlussprojekt