ZFI Logo
Dieser Kurs wurde schon durchgeführt. Die nächsten geplanten Termine sehen sie unten.

Kursbeschreibung

Java Datenbank-Programmierung
Eine umfassende Einführung in die Programmierung von Datenbanken mit Java
Der Zugriff auf Datenbanken ist in Java mit dem JDBC API einfach möglich. Dieses JDBC API wird in einem ersten Teil dieses Kurs behandelt und anhand von Beispielen und Übungen anschaulich aufgezeigt.
In einer zweiten Phase wird SQLJ als Alternative zu JDBC eingsetzt und verglichen.
In einer dritten Phase wird der Zugriff auf Objektdatenbanken mit Java behandelt.
Das Verständnis zur Umsetzung konkreter Realisierungen wird erarbeitet und an Hand von Beispielanwendungen umgesetzt.

Verwandte Kurse

    Ihr Nutzen

    • Einfache Zugriffe auf Datenbanken mit Java selber schreiben können.
    • Das JDBC Modell kennen.
    • SQLJ als Alternative zu JDBC anwenden können.
    • Objektdatenbanken mit Java ansprechen.
    • Transaktionen mit Java programmieren.

    Voraussetzungen

    Besuch des ZFI Kurses JEGL ("Java Einführung") oder gleichwertige Kenntnisse. Einfache SQL-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

    Teilnehmerkreis

    Java Entwickler

    Unterlagen

    • Begleitbuch
    • Tutorials
    • Intranet Site

    Teilnehmerbeitrag

    Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

    Kursinhalt

    • Überblick und relevante Java-Grundlagen
    • Grundlagen der relationalen Datenbanken
    • JDBC: Datenbank API für Java
    • SQLJ: Java und SQL verbinden
    • Objektdatenbanken und Java
    • Verbindung: Objekte und Relationen
    • Transaktionen in Java