ZFI Logo CXML

Dieser Kurs kann jederzeit als Firmenkurs sowie als Privatkurs durchgeführt werden.

Kursbeschreibung

XML mit C++
Praktische Programmiertipps

XML wird immer mehr zur Lingua Franca beim digitalen Dokumentenaustausch. Daher wird es immer wichtiger, sowohl bei bestehenden wie auch bei neuenApplikationen ein XML-Interface für den Datenim-und export zu integrieren.Trotzdem gibt es für C++ kaum Tools (d.h. Klassenbibliotheken), die den Umgang mit XML wirklich angenehm machen.

Dieses Seminar stellt Mechanismen vor, wie auch in C++ das Arbeiten mit XML-Daten angenehm werden kann. Damit können mit geringemAufwand bestehende und neue C++-Applikationen mit XML-Schnittstellen versehen werden.

Verwandte Kurse

    Ihr Nutzen

    In XML mit C++ lernen Sie, Ihre bestehenden und neuen C++-Applikationen mit XML-Interfaces auszustatten.Sie können XML-Daten verarbeiten und kennen die adäquaten Datenstrukturen zum internen Umgang mit diesen Daten.Sie kennen die verschiedenen Tools und Bibliotheken, die Ihnen den Umgang mit XML erleichtern.

    Voraussetzungen

    Gute C++-Kenntnisse (gemäss dem ZFI Seminar "Grundlagen der Programmierung mit C++" (CBAS) (C++ Basics) und entsprechende praktische Programmiererfahrung.Grundkenntnisse in XML.

    Teilnehmerkreis

    C++-Programmierer, die mit XML arbeiten wollen.

    Teilnehmerbeitrag

    Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

    Kursinhalt

    • XML
    • Klassenbibliotheken und Tools
    • Parser
    • DOMs
    • "echte" Parser
    • XML-Export
    • Fehlerbehandlung