ZFI Logo CBAS

CBAS-0118, Beginn Mi 31. Jan, Dauer 4 Tage

Grundlagen der Programmiersprache C++ (CBAS-0118)

Kurspreis 3200 CHF

 

Kurstermine

 

1. Tag :  Mi 31. Jan 2018
2. Tag :  Do 1. Feb 2018
3. Tag :  Mi 7. Feb 2018
4. Tag :  Do 8. Feb 2018

CBAS-0218, Beginn Do 24. Mai, Dauer 4 Tage

Grundlagen der Programmiersprache C++ (CBAS-0218)

Kurspreis 3200 CHF

 

Kurstermine

 

1. Tag :  Do 24. Mai 2018
2. Tag :  Fr 25. Mai 2018
3. Tag :  Do 31. Mai 2018
4. Tag :  Fr 1. Jun 2018

Kursbeschreibung

Grundlagen der Programmiersprache C++
eine Einführung
C++ ist eine moderne Programmiersprache, die alle aktuellen Paradigmen unterstützt. Sie ist heute aus der systemnahen Programmierung und auch aus weiten Teilen der Anwendungsprogrammierung nicht mehr wegzudenken.
Zahlreiche praktische Übungs-Beispiele vermitteln dem Teilnehmenden eine gewisse erste Routine im Erstellen von C++-Programmen.

Verwandte Kurse

Ihr Nutzen

Die Teilnehmenden werden befähigt, C++-Programme selber zu erstellen und zu warten. Sie kennen die Ablauf- und Datenstrukturen von C++ und können selbständig Fehler lokalisieren. Sie kennen die Grundsätze der objektorientierten Programmierung.

Voraussetzungen

Kenntnisse einer anderen Programmiersprache wie Java, Visual Basic, Basic, COBOL, Delphi, Pascal, C, Assembler, PL/I etc.
Für Programmier-Anfänger ist der vorgängige Besuch des Kurses "Programmier-Grundkurs" (NFGL) unerlässlich !
Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil.

Teilnehmerkreis

Personen, welche die Sprache C++ erlernen möchten, um damit eigene Programme erstellen zu können. 

Unterlagen

ZFI-Kursordner

Folgekurse

- "C++ Advanced" (CADV)
- "Embedded C++" (ECPP)
- "OO Grundlagen mit UML" (OUGL)
- "OO Design" (ODES)

Teilnehmerbeitrag

Der Teilnehmerbeitrag versteht sich rein netto. Das ZFI ist (gemäss MwSt-Gesetz) nicht Mehrwertsteuerpflichtig und erhebt somit keine MwSt. Bei länger als einen Monat dauernden Lehrgängen ist die Zahlung des Teilnehmerbeitrages in mehreren Raten möglich (pro rata temporis).

Kursinhalt

  • Einführung in C++
  • Ein- und Ausgabe
    • cout
    • cin
  • Einfache Erweiterungen in C++
    • Kommentar
    • Blockkonzept
    • Auflösungsoperator
    • Komma-Operator
    • Präfix und Postfix
    • Strukturen in C++
    • Union in C++
    • bool
    • string
    • dynamische Speicherverwaltung
      • new
      • delete
      • Fehlerbehandlung über new-Handler
  • Erweiterungen bei Funktionen
    • inline-Funktionen
    • Prototyping
    • Defaultwerte
    • Variable Parameterlisten
    • Referenzen und Referenzvariablen
    • Referenzparameter
    • Referenzen als Funktionsergebnisse
    • Überladen von Funktionen
  • Klassen
    • Klassenkonzept
    • Instanzen einer Klasse
    • Zugriffsattribute
    • Konstruktoren und Destruktoren
    • Friends
    • Statische Klassenelemente
    • Geschachtelte Klassen
    • Die Attribute mutable und explicit
  • Vererbung
    • Strukturen und Klassen
    • Konstruktoren und Destruktoren abgeleiteter Klassen
    • Zuweisungskompatibilität in Klassenhierarchien
    • Klassenhierarchien
    • this-Zeiger
    • Virtuelle Methoden
    • Virtuelle Destruktoren
  • Mehrfachvererbung
    • Grundlagen
    • Virtuelle Basisklassen
    • Zugriffsrechte bei Vererbung und Überladung
  • Polymorphismus
    • Rein virtuelle Methoden
    • Abstrakte Basisklassen
  • Datei- und String-Streams
    • Datei-Streams
    • String-Streams
  • Überladen von Operatoren
    • Overloading durch friend-Funktionen
    • Overloading mit Methoden
    • Überladen der Post- und Präfix-Operatoren
    • Typumwandlungs-Operatoren
    • Konstruktoren als Typumwandlungs-Operatoren
    • Typumwandlungsoperator-Funktionen
    • Kopieren von Objekten
    • Überladen des Funktionsoperators ()
    • Überladen des Operators ->
    • Überladen von new und delete
  • Namensbereiche
    • Namensbereiche
    • std
  • Templates
    • Funktions-Templates
    • Klassen-Templates
  • Standard-Template-Library
    • STL-Begriffserklärung
    • Iteratoren
    • vector
    • deque
    • list
    • set und multiset
    • map und multimap
    • string
    • Algorithmen der STL
  • Exception-Handling
    • Verschachtelte Exception-Blöcke
    • eigene Exception-Klassen definieren
  • Objektorientierter Entwurf
    • Einführung